Terrassendielen in sibirischer Lärche bringen Langlebigkeit in Ihren Garten

Unsere Terrassendielen in sibirischer Lärche sind äußerst strapazierfähig und begeistern durch ihre Langlebigkeit. Das rötlich- bis gelblichbraune Holz weist eine höhere Dichte, als das der europäischen Lärche auf und bietet dadurch eine hohe Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit. Terrassendielen aus sibirischer Lärche sind besonders pflegeleicht, da das Holz eine hohe Harzbildung aufweist und so von Natur aus imprägniert ist.

Die Terrassendielen sibirische Lärche in unserem Shop weisen einen hohen Qualitätsstandard auf und sind in einer Dicke von 2,7 cm erhältlich, die Oberfläche ist beidseitig grob genutet.

Sibirische Lärche

 
Allgemeine Hinweise:
 
Bei der zurzeit im Handel befindlichen Lärche handelt es sich meist um europäische Lärche mit rötlichem Kern (Larix decidua) aus heimischer Waldwirtschaft oder um die im Kern mehr gelbliche sibirische Lärche (Larix
sibirica), die aus Westsibirien stammt. Die Verbreitung der Lärche beschränkt sich auf die nördliche Hemisphäre. Das gelblich rotbräunliche Holz weist eine ausgeprägte Jahresringstruktur auf. Das Holz ist umso schwerer und härter, je schmaler die Jahrringe sind.
 
                                
 
 
Verwendung:
 
Das Holz hat ein mäßiges Stehvermögen. Besitzt aber eine hohe Festigkeit
und eine gute Widerstandsfähigkeit gegenüber Witterung, Schädlingen
und Säuren. Verwendet wird es als Konstruktionsholz im Innen– und
Außenbereich, sowie als Furnier, Bauholz, Treppen, Fenster, Türen und
Möbel.    
 
Verlegehinweise:
 
Terrassenbeläge sind der ständigen Bewitterung durch Sonne, Regen und
Schnee ausgesetzt und müssen daher mit geeignetem Material sorgfältig verlegt werden. Hierbei spielt der konstruktive Holzschutz eine wichtige Rolle. Es ist darauf zu achten, dass der Terrassenboden ein Gefälle für den Ablauf des Regenwassers von der Terrasse weg in den Garten erhält. Der Untergrund sollte entsprechend sauber und mit einem Wurzelvlies gegen das Durchdringen von Wildkräutern abgedeckt sein. Die Lagerhölzer, auf denen die Terrassendielen später verschraubt werden, werden z.B. auf alte Gehwegplatten gelegt, damit an keiner Stelle ein Kontakt zum Erdboden entsteht. Für die Unterkonstruktion sollten, wegen des gleichmäßigen Quell- und Schwindverhaltens, nur Hölzer einer Baumart eingebaut
werden.
 
Der Balkenabstand der Unterkonstruktion sollte 60 cm nicht überschreiten. Damit das Holz arbeiten und das Regenwasser abfließen kann, empfiehlt es sich eine Fugenbreite zwischen den einzelnen Dielen von 4 bis 6 mm zu wählen. An den Stoßenden empfiehlt sich ein Abstand von 3 bis 4 mm.
 
 
Damit sich das Holz durch den Kontakt mit Eisenmetallen nicht verfärbt, empfiehlt es sich ausschließlich Befestigungsmaterial aus nicht rostendem Edelstahl zu verwenden. Zur sauberen Verarbeitung finden Schrauben mit Senkkopf Verwendung, die mit einer Bohrspitze und Fräsrillen am Senkkopf versehen sind.
 
Um ein Aufreißen des Holzes zu verhindern, sollten die Bohrlöcher vorgebohrt werden. Durch Anbringen einer Sichtblende an den Außenkanten wird der Terrasse ein schöner Abschluss gegeben.

Terrassendielen sibirische Lärche: natürlich und atmosphärisch

Holzterrassen aus sibirischer Lärche speichern die Wärme der Sonne besonders gut und sorgen für ein angenehmes Barfußgefühl. Durch die abwechslungsreiche Maserung und ein von grob bis fein reichendes Astbild, gestalten Sie mit den Terrassendielen sibirische Lärche einen edlen und individuellen Gesamteindruck.

Sibirische Lärche – Perfekt für Heimwerker

Aufgrund der guten statischen Eigenschaften und der leichte Verarbeitungsfähigkeit sind die Terrassendielen sibirische Lärche besonders gut für Heimwerker geeignet. Sie können sich ohne Probleme Ihre eigene maßgeschneiderte Terrasse selber bauen. Dabei profitieren Sie von der Langlebigkeit der Holzdielen und können Sich an Ihrem Heimwerker-Projekt lange erfreuen.

Inspiration in unserer Terrassendielen Ausstellung

Sie sind neugierig geworden und wollen Sich von den Vorteilen der Terrassendielen sibirische Lärche überzeugen? Oder Sie möchten sich Terrassendielen in Bangkirai oder Douglasie Holz ansehen? Haben Sie Fragen bezüglich der Eigenschaften unserer Produkte für Haus und Garten? Dann besuchen Sie unser Geschäft für Holzhandel zum Seidnitzer Weg 10 in 01237 Dresden. Dort können Sie sich genauestens über die Zusammensetzungen, die Vorteile und die Verarbeitung unserer Produkte informieren.

Unser kompetentes Team hilft Ihnen gern bei der Planung und Realisierung Ihrer Wohntraumideen, gerne vermitteln wir Ihnen auch gleich einen passenden Handwerker samt Termin. Besuchen Sie uns einfach an unserem Standort und lassen Sie sich beraten. Sie haben noch Fragen? Erreichen können Sie uns jederzeit telefonisch oder über unser Kontaktformular.

Ihr Holz-Rentsch Großhandel & Fachmarkt für Privatkunden

Durch unsere langjährige Erfahrung bieten wie Ihnen als Unternehmen die besten Voraussetzungen zur Umsetzung Ihrer Projekte. Als Großhandel und Holzfachmarkt beraten wir Sie gern zur Umsetzung Ihrer Holzbauideen und vermitteln gerne auch die passenden Handwerker zur Realisierung Ihrer Projekte. Wir liefern auch an gewerbliche Kunden, welche größere Mengen Holz von uns beziehen möchten. Sie profitieren von günstigen Konditionen, jahrelanger Erfahrung und höchster Zuverlässigkeit bei der Umsetzung Ihrer Projekte.