Holzbau Aktuell 2.2017

Geschäftsbereich Holzbau



Seit der Wende sind die Produkte für den Holzbau die Zentrale Aufgabe unseres Ein- und Verkaufsteam. Wir fühlen uns dem Holzhandwerker, egal ob Zimmerer oder Dachdecker in besonderer Weise verbunden.
Dabei bieten wir mehr als nur ein Produkt. Wir bieten ein Produktsystem, das Lösungen bietet. Wir leben eine Partnerschaft mit unseren Kunden.
Holzbau Fachhandel sind wir. Wir bieten Ihnen die Konstruktionshilfen, das Planerhandbuch, ein Newsletter mit aktuellen Themen an.
 
Wir haben die Logistik mit speziellen Kranfahrzeugen. Wir haben ein umfangreiches Lager von Konstruktionsvollholz KVH und Brettschichtholz BSH sowie Vorrats-Bauholz und Hobelware.
HOLZBAU FACHHANDEL

HOLZBAU FACHHANDEL: Besser planen – schneller bauen – mehr verdienen!

Wenn sich der Markt ändert, folgen gute Partner dieser Entwicklung. Viele Zimmereien sind heute Holzbauunternehmen mit breit gefächertem Angebot - bis hin zum schlüsselfertigen Haus. Das erfordert Partner, die mitdenken - beim Materialkauf, bei der Logistik, bei allen Dienstleistungen rund ums Bauen.

Der HOLZBAU FACHHANDEL ist dieser gute Partner. Wir bieten Ihnen exakt die Produkt- und Serviceleistungen, die Sie als Zimmerer- und Holzbauunternehmer brauchen. Nur der Holzbau Fachhandel bietet Ihnen die Rundum-Betreuung aus einer Hand!

Besuchen Sie uns doch mal online: www.holzbau-fachhandel.de

Bild lt. P.Trunkwalter

Produktinformation THD

Die Platte besteht zu ca. 97% aus natürlichen Holzfasern und etwa 3 % Bindemittel und Paraffinzugabe und ist somit formaldehydfrei verleimt wie gewachsenes Holz.

Den hohen ökologischen Standard belegt das natureplus-Qualitätszeichen.

Bild lt. P.Trunkwalter

Produktinformation UDP

Die UDP ist eine Unterdeckplatte, hergestellt im Trockenverfahren und formaldehydfrei verleimt.

Der Einsatzbereich liegt in der Außenbeplankung im Wand- und Dachbereich als 2. wasserführende Schicht.

  Unser aktueller Schulungskalender
  -- Für unsere Handwerkerkundschaft --
     
Unsere Schulungszeit beginnt im Januar 2016.
 
Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Anmeldungen unter:
schulung@holz-rentsch.de
Online Fördermittelauskunft