Dämmung: Raus aus der Energiefalle – mit ökologischem Nutzen

Egal ob Neubau oder Modernisierung, das Thema Dämmung spielt für Bauherren eine immer wichtigere Rolle.

Im Focus steht dabei der Schutz vor Kälte und Hitze und damit verbunden der Energiebedarf des Gebäudes. Moderne ökologische Dämmstoffe sorgen dabei zusätzlich für ein gesundes Raumklima und ermöglichen ein umweltbewusstes und nachhaltiges Dämmen. Unsere Fachberater sind kompetente Ansprechpartner für alle Fragen Rund um das Thema Dämmen. Wir beraten Sie gerne und finden die richtige Lösung für ihr Bau- oder Renovierungsvorhaben.

Ansprechpatner

Ottendorf-Okrilla

Mario Kreß

035205 409 71                Kreß@...

 

 

In unseren Filialen in Dresden und Ottendorf-Okrilla stehen wir Ihnen jederzeit für Fragen und persönliche Beratungen zur Verfügung. Sie können außerdem die Chance nutzen sich über geeignete Dämmstoffe und unsere Holzprodukte in unserer über 500m² großen Ausstellungsräumen in Dresden zu informieren. Wir als Holz Fachmarkt stehen Ihnen gern zur Verfügnung. 

Unser Dämmstoffsortiment

Die richtigen Dämmstoffe für Ihren Boden

Einige moderne Böden haben bereits eine Trittschalldämmung eingebaut, jedoch nicht alle. Deshalb sollten Sie sich vorher informieren ob bereits die gewünschte Dämmung vorhanden ist. Grundlegend unterscheidet man bei der Trittschalldämmung zwischen Kunststoff-, Kork-, Holzfaser- und Hanffilzdämmung.

Kunststoffdämmungen sind beispielsweise als PE-Schaum erhältlich, dieser ist für Fußbodenheizungen geeignet und kann in unterschiedlicher Dicke für viele Böden verwendet werden. Für besonders harte Böden empfiehlt sich jedoch auf, für Fußbodenheizung ungeeignete, Polystrolschaumplatten zurückzugreifen. Diese eignen sich besonders gut für härtere Laminat- und Parkettböden.

Für Vinylböden empfehlen wir Ihnen auf Korkdämmung zurückzugreifen. Dieses Material ist äußerst zuverlässig und dient neben der Trittschalldämmung auch der Wärmedämmung und ist ein recycle bares Naturprodukt. Holzfaser und Hanffilzdämmstoffe werden ohne chemische Zusätze hergestellt. Sie speichern die Wärme und wirken Feuchtigkeitsregulierend. Falls Sie einen dieser Stoffe für die Trittschalldämmung Ihrer Räume in Betracht ziehen, sollten Sie sich vorher informieren, ob die Dämmung ausreichend ist.

Was Heimwerker bei der Dämmstoffwahl beachten sollten

Auch bei Umbaumaßnahmen in Eigenregie sollten Sie stets auf die richtige Verwendung geeigneter Dämmstoffe achten. Empfehlenswert ist es, sich gleich zu Beginn den Rat von Experten einzuholen und sich ausgiebig beraten zu lassen. Ein großes Problem stellt die Nachrüstung geeigneter Dämmstoffe dar, da bei fehlender oder ungenügender Trittschalldämmung der gesamte Boden  entfernt und neuverlegt werden muss.

Bei der Dämmung von Keller, Dach und Fassaden ist die Qualität der Dämmstoffe ausschlaggebend für die zu erzielende Energie- Wärme- und Feuchtigkeitsdämmung. In unserem Shop finde Sie eine Auswahl angeeigneten Dämmstoffen und weiterem Zubehör zur optimalen Dämmung Ihrer Räume.

 

Unser Tipp: AGEPAN Flex

ISOVER Dämmung

ISOVER – Nachhaltig gut gedämmt

Seit mehr als 130 Jahren ist die SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG ganz vorn, wenn es um effiziente Dämmstoffe und komplette Konstruktionslösungen für perfektes Dämmen geht. Als Marktführer im Dämmstoffbereich stehen wir mit einem kundenorientierten, breiten Produkt- und Dienstleistungsangebot für besten Wärme-, Schall- und Brandschutz, idealen Wohnkomfort und überzeugende Umweltverträglichkeit.

Intelligente Dämmung kommt von innen -
Schöne Hausfassaden dämmen, ohne die Optik zu zerstören

In vielen Städten und Dörfern sorgen steinsichtige Hausfassaden für ein ganz besonders schönes Bild. Ob aus Ziegeln oder Naturstein – die Oberfläche dieser Fassaden ist optisch ganz besonders reizvoll und schmückt vor allem Altbauten. Als diese Gebäude errichtet wurden, lag der Fokus häufig nicht auf Wärmedämmung. Doch in Zeiten, in denen energetische Sanierung ganz großgeschrieben wird, sind vor allem Wohngebäude, die älter als 30 Jahre sind, betroffen. Und um ein Haus nach Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) zu dämmen, reichen eine Modernisierung der Heizungstechnik und ein Austausch der alten Fenster nicht aus.

Zuschnitt von Dämmung am Querbalken (Zangenlage) ✔ ISOVER live ★ Web TV für Handwerker

ROCKWOOL SchrägdachCheck – Finden Sie die passende Dämmung für Ihr Schrägdach!

Unser KVH/BSH Längenzuschnittoptimierer Optikapp

Mit dem Zuschnittoptimierer Optikapp haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bauholzlisten Konstruktionsvollholz (KVH) und Brettschichtholz (BSH) optimal auf unsere Lagerlängen umrechnen zu lassen. Dadurch können Sie bereits in der Kalkulationsphase den genauen Materialbedarf inkl. Verschnitt ermitteln. Die fertige Liste können Sie dann bequem und einfach an uns per Mail senden.

Bitte hier klicken. 

 

 

 

Online Fördermittelauskunft