Fußbodengestaltung – Es ist nicht alles Holz…

Vinylböden
Täuschend echt und robust

Vinyl ist ein extrem strapazierfähiger Bodenbelag in täuschend echter Holz- und Steinoptik. Er wird als Bodenbelag  für stark beanspruchte Räume geschätzt und trägt mit seinen vielfältig strukturierten Oberflächen zur Wohnkultur bei, weil er rutschhemmend, chemikalienbeständig, weitgehend lichtecht, leicht zu pflegen und vor allem extrem verschleiß- und abriebfest ist.
Trend: Dank der Klick-Technik sind Vinylböden einfach und ohne Leim zu verlegen.

Fliesen
Kratzfest und hygienisch

Fliesen gelten besonders in Küche und Bad als eine gute Wahl. Ihre Oberfläche ist einfach zu reinigen, widerstandsfähig und kratzfest. Unter dem wärmeleitfähigen Material kann gut eine Fußbodenheizung verbaut werden. Fliesen lassen sich schnell und leicht reinigen.
Trend: Sie suchen Sie eine Alternative zum Parkett? Die neuen Fliesenmodelle sind großformatig und  sehen Holz täuschend ähnlich. Edle Bodenbeläge für jede Raumsituation.

Linoleum
Farbenfroh und praktisch

Linoleum ist ebenfalls ein reines Naturprodukt. Aufgrund ihrer Strapazierfähigkeit eignen sie sich auch für stark beanspruchte Wohnbereiche oder gewerbliche Bereiche mit normaler Beanspruchung. Linoleumböden sind in vielen bunten Farben erhältlich. Sie e sind leicht zu verlegen und einfach zu reinigen.
Trend: Als Streifen oder als Mosaik verlegt, bietet Linoleum einzigartige Designs für moderne Raumgestaltungen.

Unsere Fachberater sind Ihnen gerne bei der Wahl des richtigen Bodenbelags behilflich.

Mit dem Zuschnittoptimierer Optikapp haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bauholzlisten Konstruktionsvollholz (KVH) und Brettschichtholz (BSH) optimal auf unsere Lagerlängen umrechnen zu lassen. Dadurch können Sie bereits in der Kalkulationsphase den genauen Materialbedarf inkl. Verschnitt ermitteln. Die fertige Liste können Sie dann bequem und einfach an uns per Mail senden.

Online Fördermittelauskunft